Kontakt Anfahrt
Kontakt Kontakt
Sozialrecht

ERBRECHT BETREUUNGSRECHT HEIMRECHT Sozialrecht

Sozialrecht

Sozialrecht

Wir beraten und vertreten Sie in folgenden sozialrechtlichen Fragestellungen:

  • Beratung und Vertretung hinsichtlich der Feststellung des Grades der Behinderung (GdB) und von Merkzeichen gegenüber dem Versorgungsamt
  • Beratung und Vertretung zu Fragen des Sozialhilfebedarfs von Eheleuten und Lebenspartnern, zur Höhe des Schonvermögens, zur Durchsetzung von ambulanten und stationären Leistungen der Hilfe zur Pflege, zum Elternunterhalt und Erbenregress
  • Beratung und Vertretung behinderter Menschen zu Fragen der Eingliederungshilfe gegenüber dem Sozialhilfeträger: Durchsetzung von Kostenübernahmen für Einzelfallhilfe, ambulante Wohngemeinschaft bzw. stationäre Behindertenhilfeeinrichtung; Durchsetzung einer Höherstufung bei erhöhtem Bedarf und einer 1:1-Betreuung
  • Beratung und Vertretung zur Beantragung von Grundsicherung für voll erwerbsgeminderte Erwachsene und Rentner/innen; Klärung bestehender Unterhaltsansprüche; Klärung des Status „volle Erwerbsminderung auf Dauer“ für junge erwachsene Menschen mit Behinderung
  • Beratung und Vertretung zu Fragen des Kindergeldes für erwachsene behinderte Kinder; Vertretung gegenüber der Kindergeldkasse und dem Sozialhilfeträger bei Abzweigung des Kindergeldes durch das Sozialamt
  • Durchsetzung von Ansprüchen gegen die gesetzliche bzw. private Pflegepflichtversicherung: Feststellung eines Pflegegrades; Bewilligung der erforderlichen Pflegeleistungen; Durchsetzung von Rentenversicherungsansprüchen für Pflegepersonen
  • Durchsetzung von Ansprüchen gegen die gesetzliche Krankenversicherung, bspw. Behandlungspflege, Krankengeld, Heil- und Hilfsmittelbewilligung