Kontakt Anfahrt
Kontakt Kontakt
Betreuungsrecht

ERBRECHT BETREUUNGSRECHT HEIMRECHT Sozialrecht

Weitere Rechtsfragen

Weitere Rechtsfragen in der Einrichtung

Im Arbeitsalltag von Behindertenhilfe- und Altenpflegeeinrichtungen stellen sich immer wieder die folgenden beispielhaft aufgezählten rechtlichen Fragen und Probleme:

  • Wer haftet bei einem Schaden wem gegenüber? Wer trägt die Aufsichtspflicht?
  • Wie sind Schadensersatzansprüche der Einrichtung oder der Mitarbeitenden durchzusetzen? Und wie sind etwaige Schadensersatzansprüche gegen die Einrichtung und deren Mitarbeitende abzuwehren?
  • Welche Aufgaben haben die gesetzlichen Betreuer?
  • Was kann getan werden, wenn die gesetzlichen Betreuer diese Aufgaben nicht wahrnehmen?
  • Unter welchen Voraussetzungen und wie sind freiheitsentziehende Maßnahmen zulässig?
  • Inwieweit sind Datenschutz und Verschwiegenheitspflichten im Arbeitsalltag zu beachten?

Wir beraten und vertreten Behindertenhilfe- und Altenpflegeeinrichtungen in den folgenden Fragestellungen:

  • Abwehr zivilrechtlicher Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche Dritter
  • Durchsetzung zivilrechtlicher Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche der Einrichtung bzw. der Mitarbeitenden gegenüber Dritten
  • Beratung zur Durchführung von freiheitsentziehenden Maßnahmen und der Genehmigung durch das Betreuungsgericht
  • Beratung zu den Rechten und Pflichten der rechtlichen Betreuer
  • Vertretung im betreuungsgerichtlichen Verfahren
  • Beratung zu datenschutzrechtlichen Fragestellungen und Erstellung von Datenschutzerklärungen
  • Beratung zu Verschwiegenheitsverpflichtungen der Betroffenen

Wir führen ferner zu allen genannten Themen Vorträge und Seminare durch. Informieren Sie sich hierzu bei unseren Vortragsthemen.